Am Anfang war das Problem

die Lösung haben wir entwickelt

Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Michael Krüger, beruflich bin ich seit Jahren sehr viel mit dem Auto unterwegs.

Bei oft langen Autobahnfahrten wollte ich gerne mit der linken Hand das Lenkrad halten und dabei den Arm gemütlich aufstützen.

Das ging aber nicht, da die Türarmlehne zu tief, und die Fensterunterkante zu hoch und zu hart ist.

 

Mit diesem Problem recherchierte ich im Internet und suchte im Autozubehör, fand dort aber nichts.

 

Anfangs hatte ich mir aus einer Schaumstoffverpackung eine Armlehne gebastelt, die natürlich furchtbar aussah - mein Problem aber sogleich löste. 

Wie kann ich meine Tür-Armlehne mit einer dauerhaften und optisch ansprechenden Lösung aufpolstern?  

Mich ließ der Gedanke nicht mehr los eine vernünftige Armlehne zu entwickeln. Ich bastelte mit Freunden in einem kleinen Team an einer funktionellen und optisch ansprechenden Armlehne.

 

Viel wurde über Jahre hinweg ausprobiert - heute sind wir stolz auf unsere erhöhte Armauflage.

 

Wenn auch Sie bequem mit Ihrem Auto reisen möchten - wir helfen Ihnen gerne.

 

Sie prüfen, welche Armlehnenhöhe Sie benötigen und wählen dann zwischen 5cm, 8cm, oder 10cm aus.

 

Krügers Armlehne
Unterseite unserer Armlehne mit Lederplatte und hochwertigem Klebeband